1:1-Unentschieden gegen Unterreichenbach/Schwarzenberg 2

VfB Pfinzweiler   -   SG Unterreichenbach / Schwarzenberg 2     1 : 1 (0 : 0)

Über das gesamte Spiel betrachtet geht diese Punkteteilung zwar in Ordnung, doch hatte der VfB am Ende das Glück und einen starken Keeper Kevin Ziegler auf seiner Seite, der in der Nachspielzeit einen Elfmeter entschärfte und so das Unentschieden rettete.

In der ersten Halbzeit der Begegnung, die im Hinspiel noch mit einem deutlichen 6:1-Erfolg für Pfinzweiler endete, waren Torchancen absolute Mangelware. Viele Fehlpässe, unkonzentrierte Abschlüsse und ein phasenweise zu umständliches Spiel führten dazu, dass die Grün-Weißen nicht in ihren Spielrhytmus fanden.

In den zweiten 45 Minuten dagegen zeigte das Team um den wieder genesenen Kapitän Simon Fischer, dass man mit einem Punkt nicht zufrieden war. Man ließ Ball und Gegner laufen und kreierte einige gute Tormöglichkeiten. Letztendlich musste eine Standardsituation zur Führung herhalten, denn Patrick Martin verwandelte einen Freistoß gewohnt souverän im SG-Gehäuse. In der Folgezeit hatte man das Gefühl, dass die Pfinzer das 2:0 und wahrscheinlich die damit verbundene Entscheidung erzwingen wollten, doch die Reserve aus Unterreichenbach und Schwarzenberg kämpfte sich zurück ins Spiel und erzielte ihrerseits den zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten Ausgleich. Als die meisten Zuschauer schon mit dem Schlusspfiff rechneten, kam es im VfB-Strafraum zu einer unglücklichen Aktion, die der Schiedsrichter mit einem Strafstoß für die Gäste ahndete. So musste VfB-Torwart Kevin Ziegler den Punkt für seine Mannschaft sichern, was er durch das Abwehren des Elfmeters tat, wodurch die Partie mit einem Remis endete.

Nach dem Spiel zeigte sich VfB-Coach Hoffmann nicht unzufrieden mit dieser Leistung, doch in der kommenden Woche muss man sich deutlich steigern, um beim aktuell Tabellenzweiten Schellbronn etwas Zählbares mitnehmen zu können.

 

Nächstes Heimspiel am Ostermontag, den 17.04.2017, um 15:00 Uhr:

VfB Pfinzweiler – TuS Ellmendingen 2

 

Spiel der C-Junioren am Samstag, den 08.04.2017, um 15:30 Uhr in Pfinzweiler:

SG Straubenhardt – FSV Buckenberg